Skip to main content

Parrot AR.Drone 2.0 Power Edition

199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Dezember 2018 7:57
Bauart
Kamera
ProduktbezeichnungParrot AR.Drone 2.0 Power Edition

Die Parrot AR.Drone 2.0 Power Edition für noch mehr Flugvergnügen

Bereits die urprüngliche Version dieses Quadrocopters, die Parrot AR.Drone 2.0 ist dank guter Flugeigenschaften, schickem Design und ausgefallener Steuerung schon lange begehrt auf dem Modellflugmarkt. Nun hat der Hersteller eine neuere Version des Bestsellers auf den Markt gebracht. Doch was kann die Parrot AR.Drone 2.0 Power Edition, was ihr Vorgänger nicht kann?

Unboxing Parrot AR.Drone 2.0 Power Edition

Erster Eindruck – was ist neu?

Gegenüber der herkömmlichen Modellversion bietet die Parrot AR.Drone 2.0 Power Edition mehr Flugminuten dank der zwei leistungsstärkeren Batterien. Mit leistungsstärkeren Lithium-Polymer-Akku (jeweils 1500 mAh) steigert sich die Leistungskraft auf bis zu 18 Minuten pro Akku. Beim Basismodell liegt die Dauer bei etwa 12 Minuten. Das äußere als auch das innere Gehäuse wurden verbessert und erstrahlen nun in einem matten Schwarz. Zudem lässt sich die Parrot AR.Drone 2.0 Power Edition schnell und einfach personalisieren. Zusätzlich erhältliche Hüllen und 3 weitere Propeller-Sets in den Farben Orange, Rot und Blau ermöglichen es jedem Nutzer seine Drohne zu einem exklusiven Flugobjekt zu gestalten.

Technische Details

  • Gewicht: 82 Gramm
  • Maße: 51,5 x 51,5 cm
  • Flugzeit: 15 x 18 Minuten pro Akku
  • Akkutyp: 2 x 1500 mAh Lithium-Polymer (im Lieferumfang enthalten)
  • Kontrollbereich: bis zu 50 Metern
  • Sensor mit absoluter Kontrolle
  • Wi-Fi b/g/n
  • Front-HD-Kamera 1280×720
  • Vertikale Kamera
  • Möglichkeit Videos aufzuzeichnen
  • Aufgezeichnete Videos können direkt auf YouTube, Picasa etc. hochgeladen werden

High-Definition-Frontkamera

Die Frontkamera bietet Bilder in High Definition mit 720p. Dadurch hat der Nutzer über das Tablet bzw. Smartphone die Möglichkeit genau das zu sehen, was die Drohne bei ihrem Flug „sieht“. Man hat das Gefühl selber als Pilot an Bord zu sein. Die Parrot AR.Drone 2.0 Power Edition verfügt über ein automatisches Stabilisierungssystem, welches stets eine hohe Bildqualität gewährleistet. Egal, ob es sich um Aufnahmen Innen oder Draußen handelt, selbst bei leichtem Wind überträgt das Fluggerät ein klares und sauberes Bild. Die zwei starken im Lieferumfang enthaltenen Lithium-Polymer Akkus verspreche Flugvergnügen von bis zu 36 Minuten. Pro Akku kann etwa 18 Minute geflogen werden bis ein Akkuwechsel vorgenommen werden muss.

Zubehör und Ersatzteile von Parrot

Die Parrot AR Drone 2.0 Power Edition kann mit Zubehör wie beispielweise einem GPS Modul, einer Outdoorhülle, die es in verschiedenen Ausführungen gibt, oder den austauschbaren Propellern aufgerüstet werden. Interessant dürfte auch die Anschaffung weiterer Akkus sein für längeres Flugvergnügen. Zudem sind zahlreiche Ersatzteile erhältlich, falls etwas kaputt gehen sollte, welches keine Garantieansprüche beinhaltet. Für alle Arbeiten an der Drohne ist ebenso geeignetes Montagewerkzeug separat erhältlich. Reparaturanleitungen stehen im Internet zur Verfügung, ebenso wie Videos in denen gezeigt wird wie man beispielsweise Motoren, Propeller, elektronische Karten usw. austauschen kann.

Parrot AR.Drone 2.0 Power Edition

199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Dezember 2018 7:57
Nicht VerfügbarIn den Warenkorb

Gratis App

Für die Nutzung und Bedienung der Parrot AR.Drone 2.0 Power Edition steht eine Gratis-App zum Download bereit. Mit dieser kann die Drohne via Smartphone oder Tablet bedient und gesteuert werden. Die Bedienoberfläche zeigt sich als benutzerfreundlich und schnell kann man Funktionen wie den Wechsel zwischen vertikaler und frontaler Kamera, Fotos, Videos und Flugdaten speichern usw. nutzen. Der Nutzer kann beim Betrieb der Drone via App ebenso auswählen, ob der Beschleunigungsmesser genutzt werden soll oder nicht und vieles mehr. Die kostenfreie Applikation AR.FreeFlight 2.0 kann bequem im App Store oder über Google Play heruntergeladen und installiert werden. Nach kürzester Zeit steht die App zur Nutzung bereit.

Steuerung der Parrot AR.Drone 2.0 Power Edition

Besonders für Anfänger dürfte der Steuerungsmodus mit absoluter Kontrolle interessant sein. Hier wird lediglich die Position des Gerätes benötigt und die Drohne fliegt mit Hilfe von Neigen des Tablets oder Smartphones in die gewünschte Richtung. In nur wenigen Minuten hat man den Dreh raus und der Spaß kann so richtig beginnen. Die Parrot AR.Drone 2.0 Power Edition verfügt zudem über eingebaute Sensoren und Navigationssystem. Diese sorgen für absolute Stabilität. Nicht gewünschte Bewegungen ignoriert die Drohne beispielsweise geflissentlich bzw. nimmt entsprechende Korrekturen vor. Dadurch ist es möglich, dass das Flugobjekt seine vollkommen ruhige Position beibehält. Diese Funktionen greifen auch bei Wind von bis zu 15 Meilen pro Stunde. Dank der verbauten Drucksensoren verfügt die Parrot AR.Drone 2.0 Power Edition auch bei hohen Flughöhen über diese stabilisierenden Funktionen. Allein negativ ist im Test aufgefallen dass die App in Zusammenhang mit Android-Geräten nicht unbedingt tadellos funktioniert. Apple-Geräte hatten keinerlei Probleme.

Akrobatik auf Knopfdruck

Als besonderes Highlight hat der Hersteller ein akrobatisches Kunststück speziell für die AR.Drone 2.0 entwickelt. Die Drohne ist in der Lage auf Knopfdruck einen Rückwärts- oder Vorwärts-Flip zu vollführen oder sogar eine Fassrolle. Nach vollführtem Kunststück wird das integrierte Navigationssystem selbstständig wieder hergestellt. So kann der Spaß immer wieder wiederholt werden.

Aufnahme von Bildern und Videos

Wer nun denkt, dass die Drone nur Flugspaß bereitet, irrt gewaltig. Während des Flugs kann der Nutzer Bilder und Videos aufnehmen – einfach den entsprechenden Bedienknopf betätigen. Nach der sicheren Landung können die Aufnahmen sofort in der AR.FreeFlight 2.0 App betrachtet werden. Die Daten müssen nicht erst auf einer SD-Karte gespeichert oder per Kabel auf einen PC übertragen werden. Sie werden direkt auf dem Smartphone oder Tablet gesichert. Wer es in Betracht zieht längere Videosequenzen aufzunehmen und weder Smartphone- noch Tablet-Speicherplatz nutzen möchte, der kann einen USB-Stick im Inneren der Drone als Speicherort auswählen. Die Videowerke können nach der erfolgreichen Aufnahme ganz einfach über die App auf YouTube oder Picasa mit der Öffentlichkeit geteilt werden. Für professionelle Aufnahmen steht der Regie-Modus bereit. Hier können vorab Einstellungen vorgenommen zur Belichtung, Farbsättigung usw. und so die Qualität der Videos erhöht werden. Sanfte Panorama-Aufnahmen und vertikale Bewegungen ermöglichen atemberaubende Aufzeichnungen.

Parrot AR.Drone 2.0 Power Edition Testfazit

Im Test konnte die Parrot AR.Drone 2.0 Power Edition überzeugen. Aber einer Windstärke von 3 lässt die Stabilisierung ein wenig nach, was aber auch stark vom Untergrund abhängig ist. Hier war zu beobachten, dass ein kontrastreicher Untergrund bessere Schwebeeigenschaften hervorruft. Die Qualität der Kamera ist ebenso hochwertig wie der Rest der Drohne. Lediglich die Hülle für Indoorflüge scheint wenig reißfest. Die „absolute Kontrolle“-Funktion macht es vor allem auch Fluganfängern einfach dem Vergnügen zu frönen. Selbst wenn es mal zu einem kleineren Unfall bzw. Absturz kommen sollte wird dieser größtenteils ohne Schäden weggesteckt. Der Support vom Hersteller Parrot ist beispielhaft. Freundlich und kompetent nimmt sich dieser der Anliegen an und antwortet innerhalb kürzester Zeit. Letztendlich kann eine klare Kaufempfehlung für grenzenloses Flugvergnügen Innen und Außen mit der Parrot AR.Drone 2.0 Power Edition ausgesprochen werden. Das Preis-Leistungsvergnügen ist optimal und Spaß garantiert.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Dezember 2018 7:57

199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Dezember 2018 7:57