Skip to main content

Parrot BeBop Drone

471,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. November 2017 1:54
Bauart
Kamera
ProduktbezeichnungParrot BeBop

Parrot BeBop Drone

Die Besonderheiten des Parrot BeBop

Schon auf den ersten Blick weist der Parrot BeBop Drone Vorteile auf, die andere Quadrocopter mit einer Kamera so nicht zeigen. Zum einen ist der Parrot BeBop aus einem sehr leichten Material gebaut, das ihn dennoch sehr robust macht. Zum anderen wird im Falle eines Zusammenstoßes durch das System automatisch der Stillstand der Propeller ausgelöst – mit dem speziellen Emergency-Modus kann der Quadrocopter dann umgehend gelandet werden. Eine weitere Besonderheit des Parrot BeBop ist der im Lieferumfang enthaltene Rumpf, der aus PPE besteht. Dieser sorgt für Sicherheit, insbesondere wenn man Flüge in der Wohnung starten möchte. Diese perfekten Lösungen kann sonst kein anderer Quadrocopter aufweisen. Aber nicht nur das, auch der Bordcomputer, der acht Mal leistungsstärker ist, als es bei allen anderen Quadrocoptern der Fall ist und auch der 8 GB Flash-Speicher ist herausragend für eine Freizeitdrohne. Was den Parrot BeBop Drone jedoch am meisten von seinen Quadrocopter-Kollegen unterscheidet, ist die Art der Steuerung.

Der Parrot BeBop Skycontroller

Der Parrot BeBop Drone lässt sich über die Oberfläche eines Tablets steuern oder aber mit dem Tablet in Kombination mit dem Skycontroller. In diesen wird das Tablet oder Smartphone eingespannt. Die Steuerung erfolgt dann nicht mehr über das Tablet / Smartphone direkt, sondern mit den Steuerknüppeln des Skycontrollers. Dieser sorgt jedoch nicht nur für absolut einzigartigen Flugspaß, sondern erhöht auch die Reichweite des Sendesignals enorm.

Allgemeine Ausstattung

Der Parrot BeBop bringt bereits einiges an Zubehör mit, der für einen faszinierenden Flugspaß sorgt und auch im Notfall für Ersatz sorgt.

Im Lieferumfang enthalten sind:

    Parrot BeBop Drone

  • Skycontroller rot
  • Ladegerät für US/ JP / UK / EU / ANZ
  • 2 Indoorhülle
  • Nackengurt
  • Dockadapter für 7 Zoll Tablet
  • Sonnenblende mit Adapter für iPad Mini
  • Mikro-USB Kabel
  • Schnellstartanleitung

In seinem Zubehör befinden sich unter anderem 3 Akkus, ebenso 4 Zusatz-Rotorblätter und auch das passende Werkzeug für die Propeller-Montage.

Parrot BeBop Drone

471,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. November 2017 1:54
KaufenIn den Warenkorb

Was kann der Parrot BeBop Drone?

Der Akku weist eine Betriebsdauer von 11 Minuten auf und wird mit LiPo 1200 mAh Batterien genutzt.  Die Flugzeit dauert je Akku 11 Minuten, so dass der Quadrocopter in der Luft bleiben kann und mit einem optimalen Flugverhalten sehr viel Vergnügen macht. Besonders faszinierend ist die Entfernung, welche der BeBop aufbringt. Mit 1500 Metern fliegt er mit am weitesten von allen anderen Quadrocoptern. Der Parrot BeBop  kann sein eigenes WLAN-Netz aufbauen und das nach den neuesten Standards. Das ermöglichen unter anderem die zwei Dualband-Antennen, welche der Quadrocopter mit an Bord hat. Ist das Netz überbelastet, ist auch von dem Piloten ein Netz nach seiner Wahl auszusuchen. Der Pilot hat beim Fliegen eine perfekte 180°-Ansicht, die er über das iPhone oder auch das Tablet genießen kann. Die 14 Mega Pixel Kamera sorgt dabei für optimale Bilder.

Die Eckdaten im Überblick

  • Maße: 28 x 32x 3,6 cm
  • Gewicht: 390 g mit Akku (inkl. Rumpf für die Innenräume 410 g)
  • Flugzeit: ca. 11 Minuten
  • Akku: LiPo 1200 mAh
  • Akku-Ladezeit: 2,5 Stunden
  • Reichweite: ca. 1.500 Meter
  • Kamera: 14 MP

Die Kamera

Der Parrot BeBop ist bereits mit einer Kamera ausgerüstet. Diese weist nicht nur 14 Megapixel auf, sondern ist auch noch mit einem Fisheye ausgestattet. Eine 180° Umschau für Fotos und Videos ist damit möglich. Zudem ist er mit einer digitalen Bildstabilisierungstechnologie ausgestattet, die dem Piloten eine hervorragende Bildqualität liefert. Mit dieser Ausstattung kann im Flug gefilmt werden. In der Regel zeigen die meisten Sportkameras bei den waagerechten Linien Verzerrungen, bei der Parrot BeBop ist das nicht der Fall. Daraus erschließt sich, dass es auch keinen Krümmungseffekt beim Horizont mehr gibt. Diesen Effekt besitzen nicht viele Kameras der angebotenen Drohnen.

Eine App für den Parrot BeBop

Zur Ausstattung des Parrot BeBop Drone gehört die kostenlose App, die für das Tablet oder Smartphone genutzt wird und den Quadrocopter auf seinen Flügen begleitet. Dabei gilt deutlich darauf hinzuweisen: Die App ist zwingend erforderlich für die Steuerung des Quadrocopters. Sie ermöglicht dem Piloten schnellen Zugriff auf alle Basis-Funktionen, welche sich direkt auf der Startseite befinden.

Die Startseite der App zeigt dabei folgenden Funktionen an:

  • Fotos und Videos
  • Flugplan
  • Steuerung
  • Pilot Academy Cloud

Darüber hinaus kann der Pilot über die App einige Einstellung selbst vornehmen um ein ganz individuelles Flugvergnügen zu erleben.

Bei den Einstellungen, welche der Pilot nutzen kann, handelt es sich um:

  • maximale Höhe
  • Geschwindigkeit
  • Steuermodus
  • virtueller Joystick
  • Beschleunigungsmesser

Außerdem bietet Free Flight 3 dem Piloten auch die Möglichkeit, die Fun-Funktionen zu nutzen und so mit einem einzigen Klick die unterschiedlichen Drehungen durchführen.

Altersempfehlung: Ein Quadrocopter, den fast jeder nutzen kann

Wenn man auch schon in jungen Jahren ein Verständnis für Technik hat, ist der Quadrocopter auch schon für 14 bis 15-jährige geeignet. Damit haben die Hobbyflieger genauso viel Spaß wie die fortgeschrittenen Piloten. Das Zusammenbauen der Parrot BeBop ist auch nicht schwer, so dass man sie schnell zum Fliegen bringen kann. Eine Drohne, die für jeden zu einem Vergnügen wird, der gerne Pilot ist, oder es werden möchte.

Die Parrot BeBop im Vergleich: Parrot BeBop vs. DJI Phantom 2 und Walkera Talhi h500

123
Walkera TALI H500 FPV im Test Parrot BeBop Drone im Test DJI Phantom 2 Vision Plus
Modell Walkera TALI H500 FPVParrot BeBop DroneDJI Phantom 2 Vision Plus
Preis

606,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. November 2017 1:54

471,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. November 2017 1:54

327,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. November 2017 2:54
Bewertung
Aufösung der Kamera13 Megapixel 1920x1080P Full HD Kamera14 MP Full HD Kamera14 Megapixel 1080p30/i60 Full HD Kamera
FPV (First Person View) FPV-Monitor in Fernsteuerung verbaut FPV-Monitor über Smartphone oder Tablet FPV-Monitor über Smartphone oder Tablet
Größe47 x 54 cm28 x 32 cm29 x 29 cm
Gewicht2020 Gramm390 g / 410 g998 Gramm
Akku6S 22,2V 5400mAh1200 mAh3S / 5200 mAh
Flugzeit20 - 25 Minuten11 Minuten22 - 30 Minuten
Reichweite1000 - 1500 Meter
(Bildübertragung 300-1000 Meter)
1500 Meter500 - 700 Meter
FrequenzSteuerung: 2,4 GHz
Video: 5,8 GHz
5,8 GHz5,8 GHz
LieferumfangFernsteuerung DEVO F12E mit Monitor, G-3D Gimbal, iLook Kamera, 4 Ersatzpropeller, USB-Ladekabel, BedienungsanleitungSkycontroller, 3 Akkus, Ladegerät, Ersatzpropeller, Werkzeug, Nackengurt, Schnellstartanleitung14 MP HD Kamera, 3D-Gimbal (Kamerahalterung), Montagewerkzeug, Ersatzpropeller
table_labelHexacopter für Profis-Quadrocopter für Profis
Preis

606,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. November 2017 1:54

471,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. November 2017 1:54

327,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. November 2017 2:54
KaufenKaufenNicht Verfügbar

Die drei Copter sind ausnahmslos für Anfänger wie auch für Profis geeignet, was der einfachen Anwendung zu verdanken ist. Das Flugverhalten des Parrot BeBop ist sehr wendig und mit seinen Loops, die der Pilot durchführen kann, bietet er viele Anwendungsmöglichkeiten an. Allerdings ist der Parrot BeBop durch seine Leichtigkeit sehr störanfällig was die Witterung betrifft. Da ist das Verhalten des Tali H 500 schon anders. Der Tali ist schwerer und liegt daher ruhiger in der Luft. Auch der DJI Phantom 2 Vision Plus ist sehr leicht und fliegt ebenfalls deutlich ruhiger, wenn er mit der Kamera ausgestattet ist. Dies liegt am Mehrgewicht.

Alle drei Exemplare begeistern beim Fliegen. Durch Ihre jeweilige Ausstattung sind drei Drohnen ab einem Alter von 14 Jahren geeignet. Der Parrot BeBop hat eine Coming Home Funktion genau wie der Tali. Der Tali H 500 ist in Bezug auf Fliegen und Ausdauer deutlich vorteilhafter. Er hat eine ausgeprägte Flugdauer, das lässt der Parrot vermissen. Der Tali H500 ist deutlich besser, da er auch bei Wind und Wetter gut in der Luft liegt. Phantom und Parrot haben da einige Schwierigkeiten.

Parrot BeBop – Unser Fazit

Der Parrot BeBop sorgt mit seiner Ausstattung und der besonderen Steuerung für einen faszinierenden Flugspaß und das auch für Anfänger. Das Zubehör wie auch das System selber ist sehr gut durchdacht und mit seiner kleinen Größe ist er sehr kompakt und durch das geringe Gewicht auch gut zu transportieren. Mit der hervorragenden Pilotensicht, welche die Drohne über FPV (First Person View) bietet, kann man die Drohne sehr gut steuern und fliegen. Damit aber die ausgezeichneten Reichweiten erreicht werden können, sollte der Skycontroller schon mit dabei sein, denn mit diesem schafft man diese Weiten erst wirklich spielend.

Was den Preis anbelangt wird der Parrot BeBop aufgrund seiner ganzen neuen Features schon etwas kostspieliger. Das Zubehör und auch die Verfügbarkeit der Ersatzteile sind dabei wie immer dafür einfach hervorragend.

Bezüglich der Kameraqualität, ist er auf dem neuesten Stand und sorgt für schöne Aufnahmen ohne Verzerrungen. Das freut die Piloten natürlich ganz besonders. Mit diesem Quadrocopter haben nicht nur die Anfänger einen ganz besonderen Spaß, sondern auch die Profis sind vom Einsatz und vom Flugverhalten begeistert.

Einziger Minuspunkt: die kurze Flugzeit. Hier liegt der Hersteller Parrot auf den hinteren Plätzen. Daran sollte man wirklich noch arbeiten und sich den Walkera Tali H500 als Beispiel nehmen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


471,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. November 2017 1:54

471,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. November 2017 1:54