Skip to main content

Syma X8G

123,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. September 2017 9:57
Bauart
Kamera
ProduktbezeichnungSyma X8G

Der Syma X8G gehörte zu den Neuerscheinungen im Jahr 2015 und stellt dabei den “großen Bruder” des Syma X5C dar. Das Erscheinungsbild des Syma X8G fällt mit den Maßen von 50 x 50 x 19 cm recht groß aus, wobei Ähnlichkeiten mit dem Modell DJI Phantom Vision vorhanden sind.

12
Syma X8G DJI Phantom 2 Vision Plus
Modell Syma X8GDJI Phantom 2 Vision Plus
Preis

123,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. September 2017 9:57

327,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. September 2017 9:56
Bewertung
Aufösung der Kamera5 MP HD-Kamera14 Megapixel 1080p30/i60 Full HD Kamera
FPV (First Person View)nicht möglich FPV-Monitor über Smartphone oder Tablet
Größe50 x 50 x 19 cm29 x 29 cm
Gewicht-998 Gramm
Akku2000mAh (7.4 V)3S / 5200 mAh
Flugzeit7 Minuten22 - 30 Minuten
Reichweite100 Meter500 - 700 Meter
Frequenz2,5 GHz5,8 GHz
Lieferumfang-14 MP HD Kamera, 3D-Gimbal (Kamerahalterung), Montagewerkzeug, Ersatzpropeller
table_labelUnsere Empfehlung!Quadrocopter für Profis
Preis

123,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. September 2017 9:57

327,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. September 2017 9:56
DetailsKaufenDetailsNicht Verfügbar

Den Syma X5G gibt es dabei in den Farben schwarz, weiß und in einem sehr knalligen Orange.

Erfahrungen eines Syma X8G – Piloten

Die technischen Daten

Akku

Das Gewicht des Syma X8G liegt bei 1,5 kg, dazu kommen die recht stattlichen Abmessungen von 36 x 36 x 18 cm, so dass das Modell schon ein mächtiges Gerät darstellt. Der 2000mAh (7.4 V) Akku eignet sich für eine Flugzeit von 7 Minunten bis zu einer Reichweite von etwa 100 Meter. Die Aufladezeit im Anschluss nimmt in etwa 200 Minuten in Anspruch.

Flugverhalten

Durch eine sechs Achsen Gyrostabilisierung liefert der Syma X8G ausgezeichnete Flugeigenschaften, allerdings gibt es kein Gimbal und auch kein GPS. Für die Steuerung hat der Pilot eine Fernbedienung (4 Kanal mit 2,4 GHz) zur Verfügung. Dank dieser stehen Funktionen wie vorwärts, rückwärts, rechts abbiegen, links abbiegen, absteigend, aufsteigend und auch eine 360 Grad Funktion für Loopings bereit.

Insgesamt ist der Quadrocopter recht belastbar und eignet sich sehr gut für Anfänger und auch Fortgeschrittene.  In einem Modus kann zwischen Einsteigern und Fortgeschrittenen gewählt werden. Beim Einsteigermodus fliegt das Gerät sehr eigenstabil und reagiert sehr ordentlich auf die gegebenen Flugbefehle. Das Ganze wird dagegen beim Fortgeschrittenenmodus deutlich präziser, schneller, direkter und vor allem viel wendiger. Eine Besonderheit stellt der absolute Richtungsmodus dar, ohne dabei die Fluglage genau zu kennen. Wenn die Wetterbedingungen im Freien einmal sehr schlecht sind, kann das Gerät auch problemlos in einem großen Indoorbereich geflogen werden. Allerdings ist dafür etwas mehr Erfahrung notwendig, als draußen im Freien. Falls es dennoch einmal zu einer Kollision oder einem Absturz kommen sollte, gibt es einen Rotorschutz.

Der Syma X8G bietet durch das Gyroskop einen hohen Flugspaß, besonders für Anfänger. Leider gibt es keine eingebauten intelligenten Flugmodi, wie Failsafe, Follow Me oder Return to Home. Auf Knopfdruck kann die Drohne aber einen 360 Grad Salto erzeugen, was den Flugspaß deutlich erhöht und zudem sehr spektakulär aussieht. Das Gerät besitz außerdem einen Headless Mode, wo unabhängig der jeweiligen Kopfposition trotzdem die Flugbahn genau gesteuert werden kann.

Die Kameraausstattung

Die eingebaute Kamera besitzt eine justierbare, manuelle Ausrichtung, dazu kann der Neigungswinkel entsprechend verändert werden. Ohne eine solche Modifikation lassen sich keine Aufnahmen aus dem Sichtwinkel vom Piloten erstellen. Durch den verstellbaren Neigungswinkel ist dies kein Problem. Allerdings lässt sich die Kamera nicht über die Fernbedienung steuern. Zudem gibt es keine mechanische und elektronische Bildstabilisierung. Die Videoaufnahmen von des Syma8G fallen somit verwackelt aus und auch die Bildqualität ist nicht wirklich überzeugend und eignet sich daher eher für einige Spaß Aufnahmen.

Zum Lieferumfang gehören…

    Der Syma X8G Quadrocopter
  • Eine HD-Kamera (Auflösung 1.920 x 1.080)
  • Fernbedienung
  • 4 Propeller Schutzrahmen
  • 2000 mAH 7.4V Akku
  • Handbuch
  • Zubehör

Unser Fazit zum Syma X5G

Der Syma X8G bietet viel Flugspaß und eignet sich besonders für Einsteiger und Fortgeschrittene, dagegen ist er für Profis weniger geeignet. Dadurch das GPS fehlt und somit eine genaue Positionstabilisierung fehlt, sollte das Gerät bei schlechten Wetterbedingungen nicht im Freien zum Einsatz kommt. Bei besonders guten Witterungsbedingungen liefert die Drohne sehr gute Flugeigenschaften. Die eingebaute Kamera liefert leider keine wirklich überzeugenden Aufnahmen, die zudem auch noch Ruckeln. Hier steht eindeutig der Spaß Faktor im Vordergrund, der durch die einfache Handhabung gut zur Geltung kommt.

Auf die schnelle – Features im Überblick

  • LED Beleuchtung
  • Flip Funktion
  • Rotorschutz & Ersatzpropeller
  • Material besteht aus ABS
  • Kamera mit 5 Megapixel Auflösung
  • geeignet für Fluganfänger

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


123,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. September 2017 9:57

123,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. September 2017 9:57